Letzter Sommerabend am Meer

Cuxland-Krimi®

Ausgerechnet beim Cuxhavener "Sommerabend am Meer" begegnet die alleinerziehende Mutter Julia Jacobs einem Schatten aus der Vergangenheit. Inmitten der fröhlich feiernden Menschenmenge erkennt sie einen Mann, dem sie nie wieder hatte begegnen wollen und der nach menschlichem Ermessen tot sein musste. Erik Börnsen. Wie einen Albtraum erlebt sie die Ereignisse noch einmal, die vor siebzehn Jahren bei einem Segeltörn nach Helgoland einen Menschen das Leben gekostet und sie an den Rand der Verzweiflung gebracht haben.

Kurz nach der Begegnung kommt Börnsens Vater auf ungewöhnliche Weise ums Leben. Kriminaloberkommissarin Marie Janssen und ihr Kollege, Hauptkommissar Jan Feddersen, nehmen die Ermittlungen auf. Sie verdächtigen Julia, den Hotelier umgebracht zu haben. Gleichzeitig gerät deren siebenjährige Tochter in Gefahr, weil sie ein Vermögen erben soll, auf das ein anderer Anspruch erhebt.

Mit Hilfe ihres ehemaligen Kollegen Konrad Röverkamp und ihrem gemeinsamen früheren Chef Claus-Peter Christiansen gelingt es Marie, dem Geschehen auf die Spur zu kommen, das sich vor siebzehn Jahren ereignet hat und seinerzeit nicht aufgeklärt worden war. Die Ereignisse der Vergangenheit liefern schließlich Anhaltspunkte für die Täterschaft im aktuellen Verbrechen. Damit kann die Jagd nach Beweisen beginnen. Nach und nach entblättern sich schicksalhafte Verstrickungen der in den Fall verwickelten Personen.

 

 

 

Mehr über Marie Janssen gibt's bei Facebook.

 

Cuxland-Krimi® ist eingetragene Marke des Autors.

 

 

 

Originalausgabe 305 Seiten

ISBN: 978-3-95475-206-5

€ 14,00

Startseite * Der Autor

Leseprobe

Bestellen